Einsätze‎ > ‎

Verkehrsunfall 05.05.2012

veröffentlicht um 18.05.2012, 00:34 von Peter Lichtenberger   [ aktualisiert 05.06.2012, 05:23 von Philipp Lomosits ]
Am 05.05.2012, gegen 07:00 Uhr, bog ein 46-jähriger Mann aus Schattendorf mit einem Lkw samt Anhänger von einem Firmengelände in Draßburg nach links
ein (L212) und wollte Richtung Schattendorf fahren. Zur gleichen Zeit lenkte ein 31-jähriger Mann aus Baumgarten seinen Pkw auf der L 212 von Zagersdorf
kommend in Richtung Draßburg. Unmittelbar nach der Ausfahrt aus dem Firmengelände stieß der Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug gegen den LKW-Anhänger. Der
Pkw wurde dabei auf das angrenzende Feld geschleudert und schwer beschädigt. Der Lenker des Pkw erlitt durch den Zusammenstoß Verletzungen
unbestimmten Grades und die Rettung Mattersburg verbrachte den Verletzten in das Krankenhaus nach Eisenstadt.
Die Feuerwehr Draßburg wurde um ca. 07:20 Uhr durch die LSZ Burgenland alarmiert.

Comments